Wegweiser und Kompass

Ich erlebe den Glauben an Gott als eine Beziehung, eine persönliche Beziehung zu Jesus Christus mit der festen Überzeugung, dass der Heilige Geist in mir lebt und mir im meinem Leben ganz konkret zur Seite steht als Wegweiser und Kompass. In den Höhen und Tiefen des Lebens bin ich nicht allein. Das gibt mir eine Gelassenheit auch in meinem Beruf als Unternehmer. Ich vertraue darauf und habe erfahren, dass Gott mir in Entscheidungsprozessen hilft und bitte ihn um Weisheit im Umgang mit meinen Mitarbeitern. Für ihn ist jeder Mensch gleichviel wert, er hat jeden Menschen ganz besonders gern, wir können und müssen uns seine Liebe nicht verdienen. Der Glaube gibt meinem Leben Perspektive über den Tod hinaus. „Am Ende des Tages ist alles, was wir haben, einfach nur Gnade“

Unsere Kirche, die FeG Uedem ist für mich wie Familie oder ein Zuhause. Wir sind gemeinsam unterwegs und nehmen aneinander Anteil. Wie die Jünger damals, staunen wir auch heute noch über die Wunder, die Jesus Christus in unserem Umfeld tut . Wir danken ihm und loben Gott gemeinsam in unseren Gottesdiensten. Wir beten gemeinsam und bringen ihm die Dinge, die wir nicht verstehen und bitten ihn um seine Nähe und seinen Beistand in schweren Lebenssituationen.

Thomas Luft, Musiker
Porträt Thomas Luft
sunheartusersbubblebullhorncrossmenuchevron-upchevron-downchevron-leftchevron-rightarrow-leftarrow-right WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner