Begeistert für Menschen weltweit
FeGlobal baut eine Brücke zwischen Gemeinde vor Ort und Menschen, die Vollzeit weltweit Gemeinde Jesu bauen.
Diese Verbindung wird durch Gebet und ganzheitliche Unterstützung in gegenseitiger Verantwortung gestärkt
Dadurch können die weltweiten Mitarbeiter (Missionare) ihre Berufung leben und der Blick der Gemeinde für ihre missionarische Verantwortung wird gestärkt.
  • Wir beraten über verschiedene Einsatzmöglichkeiten
  • Wir arbeiten mit verschiedenen Missionsgesellschaften zusammen
  • Wir stellen jedem Mitarbeiter eine Kontaktperson zur Seite
  • Wir helfen beim Werben von Spenden
  • Wir unterstützen in einigen Fällen finanziell
  • ...

Noch Fragen? Möchtest du mitmachen?

  • Du überlegst, an einem Einsatz im Ausland mitzumachen?
  • Du hast Fragen zu bestimmeten Missionsgesellschaften?
  • Du möchtest Kontaktperson werden?
  • Du möchtest finanziell unterstützen?

IBAN DE51 4526 0475 0009 4326 00
BIC GENO DE M1BF G
Empfänger: FeG Uedem

Melde dich doch einfach bei:

Tobias Schreyer
E-Mail: schreyermed@aol.de

Aktuelle Projekte

Jens und Conni Auer

Prepare to share

Nach 12 Jahren Missionseinsatz im Senegal/Westafrika arbeiten Jens & Conni Auer seit 2018 am Missions-Training-College „Cornerstone“ in den Niederlanden. Dort werden Menschen, die die lebensverändernde Botschaft von Jesus kulturübergreifend weitergeben wollen, ganzheitlich ausgebildet.

Das Studium bietet u.A. Kurse zu biblischen Grundlagen, interkulturellen Themen, zum persönlichen Wachstum etc. an. Bisher wurden dort Menschen aus 70 Ländern vorbereitet und arbeiten mittlerweile in 90 verschiedenen Einsatzländern. Jens & Conni unterrichten gemeinsam vor allem praktische Fächer, wie z.B. Internationales Teamwork und Konfliktmanagement, Identität und Beziehungen.

Weil ihr Herz für das persönliche Weiterkommen aller Studierenden schlägt, sind sie außerdem für das Mentoring Programm am College verantwortlich.

„Kopf – Herz – Hand: ganzheitlich und ganz nah dran an den Studierenden.“
– Jens Auer
„Ich liebe meine Arbeit! Wer sonst darf schon vor einer Klasse lernwilliger Studierender unterrichten?!?“
– Conni Auer
Rundbrief Dezember 2023

Merle Osterhammel

Gegenseitge Mission auf Augenhöhe

Ich heiße Merle Osterhammel und durfte 2022/2023 für knapp ein Jahr einen Freiwilligeneinsatz (IJFD) in Kenia, Kisumu machen. „Fadhili dada“ heißt das Projekt, in dem ich größtenteils mitgeholfen habe. Übersetzt heißt es soviel wie „Hingabe deiner Schwester“.

In diesem Projekt werden Teenie-Mütter ganzheitlich umsorgt und zu meiner Hauptaufgabe gehörte es, auf ihre Kinder aufzupassen, damit sie zur Schule gehen können, womit den Mädchen ein Weg für die Zukunft geboten werden soll.

Den Kindern Liebe schenken, für sie da sein, sie versorgen und pädagogisch fördern. Daneben habe ich der Organisation KCTP, welche auch das Projekt unterstützt, bei Büroarbeiten geholfen und den drei Kindern meiner Gastfamilie mit Hilfe einer Fernschule Deutschunterricht gegeben.

Für mich waren diese Aufgaben und die Zeit hier etwas ganz Besonderes. Es erfüllt mich, Gottes Liebe weiterzugeben und ich durfte erfahren, wie viel Gott mir während dieser Zeit zurückgegeben hat.

Silke und Stephan Irle

Multiplikation von Know-how

Hast du Fragen? Wir beantworten sie gerne!

silke.irle@allianzmission.de
stephan.irle@allianzmission.de

mobil Silke: +49 151 1563 4985
mobil Stephan: +49 170 4100 177

2021 und 2022 waren die Jahre zum Kennenlernen – seit 2023 machen wir Ernst! Wir werden künftig zweimal jährlich für jeweils zehn Wochen im Rwanda Charity Eye Hospital ehrenamtlich mitarbeiten.

Leitsatz für unseren Dienst in Afrika:
Inspiriert durch das Vorbild Jesu Christi wollen wir uns investieren in die OP-Ausbildung von Menschen Ostafrikas: Multiplikation von Know-how in wertschätzenden Beziehungen ist unser Ziel. In dieser Funktion möchten wir Brückenbauer sein zwischen den beteiligten Playern und die Kompetenz unserer Partner – insbesondere der lokalen Kirche – stärken. Unser Arbeitsstil soll die Vielfalt und Kreativität widerspiegeln, die wir im Wesen Gottes erkennen können.

A day in Rwanda:
Rwanda newsletter No 1
Rwanda newsletter No 2
Rwanda newsletter No 3
Rwanda newsletter No 4
Rwanda newsletter No 5
Rwanda newsletter No 6

Unsere Partner

Allianz-Mission

Menschen bewegen 💓 Welt verändern 🌍
134 Jahre unterwegs. In 28 Ländern präsent.
Die Allianz-Mission ist ein weltweit tätiges christliches Missionswerk mit Arbeitszweigen in 28 Ländern.

www.allianzmission.de

DMG
Damit Menschen Gott begegnen

www.dmgint.de

Forum Wiedenest

Forum Wiedenest bietet christuszentrierte, inspirierende und relevante Impulse. Für Gemeinden auf der ganzen Welt. Für deine Gemeinde. Für dich.

www.wiedenest.de

WEC International

WEC International (Weltweiter Einsatz für Christus) ist eine internationale Mission mit 1800 Mitarbeitern aus 50 Nationen, die in 70 Ländern tätig ist. Wir sind zutiefst davon überzeugt, dass Jesus Christus die einzige Hoffnung und Rettung der Welt ist.

www.wec-international.de

CORNERSTONE Bible College for Mission Training

We train people to communicate the gospel cross culturally. Besides the general biblical and theology studies, our emphasis is on missiological subjects, intercultural communication and preparation to live and work in another culture. Living in the international and intercultural community of the college is part of the training.

www.cornerstonecollege.eu
sunheartusersbubblebullhorncrossmenuchevron-upchevron-downWordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner